MSIE-Center Splash Screen

Unser Splash Screen zeigt gerafft einige der neuesten Multimedia-Technologien des IE4, z.B. DirectAnimation und Dynamic HTML (DHTML).

Diese Seite eignet sich gut als Testseite, um Ihre Installation des IE4 zu prüfen. Wenn Sie nicht mindestens einen P100 Prozessor haben, wird die Ausführung sehr langsam sein und evtl. irgendwann hängen. Unter Windows 95/98 ist ein Hängenbleiben fast garantiert (ohne Skriptfehler !), unter NT sollten Sie dagegen keine Probleme haben.

Der Splash Screen läuft im Vollbildmodus und schließt sich am Ende automatisch. Erhalten sie Meldungen über Script-Fehler, ist Ihr Browser bzw. bestimmte für die Skript-Ausführung nötige Dateien nicht korrekt installiert.

Die Show besteht aus drei Teilen und sollte 15 - 30 Sekunden nach dem Klick (je nach Prozessor und Übertragungsgeschwindigkeit) beginnen:

  1. Das Wort "Internet" wird mit Spotlights in die Mitte des Screens geschrieben. Dieser Teil darf etwas länger dauern (ca. 30 Sekunden).
  2. Das Wort "Internet" wird in die linke obere Ecke des Bildschirms verschoben, weitere Worte erscheinen und werden in die anderen drei Ecken verschoben. Dieser Teil sollte insgesamt nicht länger als 10 Sekunden dauern. Wenn die Worte ihren "Bestimmungsort" (die Ecken) nicht erreichen, hängt das Skript bei Ihnen.
  3. Die 3D-Animation "IE-Center" erscheint für ca. weitere 10 Sekunden.
Danach schließt sich die Vollbildseite automatisch und Sie landen wieder hier. Die gesamte Show sollte in ca. 50 Sekunden ablaufen, unter Einberechnung der Download-Zeit in höchstens anderthalb Minuten.

Hängt das Skript, wären wir Ihnen dankbar über eine kurze Email-Mitteilung, ob Sie Windows 95 oder NT verwenden, wieviel RAM und welchen Prozessor Ihr PC hat. Wenn das Skript hängt, können Sie entweder über "Schließen" oder ALT+F4 den Vollbildmodus schließen und landen wieder hier.

Splash Now!


Letztes Update dieser Seite: 09.01.1998

[an error occurred while processing this directive]