Aktuelle News über MSIE4 und Windows

20.10.98: Nix Neues im IE-Center? Nicht ganz! Wir arbeiten fleißig an Winware 98. Dort finden Sie in unseren Datenbanken auch jeweils die neuesten Sicherheits-Patches etc. zum IE! Wir werden diese Datenbanken auch bald ins IE-Center integrieren und die hier vorhandenen Tips ebenfalls in eine Datenbank umwandeln, damit Sie leichter darin suchen und finden können. Lassen Sie uns ein bißchen Zeit, wir machen dies nicht hauptberuflich.

20.10.98: IE5 kommt mit Riesenschritten! Es wurde uns zugetragen, daß die zweite öffentliche Beta vom IE5 kurz vor der Fertigstellung steht. Wir tippen auf den 1. November, zumindest aber auf den November für ein Release! IE5 bietet einen modularen Download, der bei 8 MB startet, "Install on Demand" für weitere Komponenten, einen FTP-Zusatz, der FTP-Server wie Windows-Ordner darstellt, ein neues, besseres "Auto-Complete", sehr interessante Neuheiten für Autoren, providerabhängige Proxy-Einstellungen, ein überarbeitetes Outlook Express und - endlich! - eine Toolbar, die sich "richtig" anpassen läßt!

28.06.98: Wir haben im Solution Guide die neuesten Direct Links in die Microsoft Knowledge Base für die Monate April, Mai und Juni hinzugefügt.

12.06.98: IE5 Developer Preview Release veröffentlicht.
Microsoft hat gestern die erste öffentlich zugängliche Vorschau-Version von IE5 zugänglich gemacht. Sie ist in erster Linie für Autoren von WWW-Seiten und Programmen als eine erste Vorschau auf die neuen Autoren-Features gedacht und nicht für "Otto Normaluser". Dementsprechend wird sie auch nicht so "gehypt" wie im letzten Jahr die PPR1 oder PPR2 und ist nur für Mitglieder des Site Builder Network per Download erhältlich. Bei mir läuft IE5 zwar bis auf einige Merkwürdigkeiten ganz gut, aber es gibt Berichte von vielen Testern insbesondere über ernste Probleme mit der Internet-Konnektivität und mit Outlook Express. Dazu ist IE5 DPR1 bei vielen Funktionen etwas oder sogar viel langsamer als IE4. Die wesentlichen neuen Features für Benutzer sind die Komponentisierung beim Erst-Download (ab 8 MB aufwärts), die Möglichkeit, Seiten inkl. der dazugehörenden Bilder zu speichern und die ausführlichen Fehlermeldungen. Wenn Sie nicht täglich HTML- oder Webdevelopment machen und keinen zweiten PC für die Installation "überhaben", raten wir Ihnen wirklich von einer Installation zum jetzigen Zeitpunkt ab. Wir werden im Lauf der nächsten Wochen eine neue Sektion zum IE5 aufmachen und dort dann detaillierter darüber berichten. Infos zum IE5: Overview: new Features for Authors, Overview for Site Builders, Download.

20.05.98: Service Pack 1. Das Service Pack 1 für IE 4.01 unter Windows 95 und NT sowie für DEC Alpha Systeme ist erhältlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Sektion "Installation", die Dateien für den Download-Start wie immer auf der Download-Seite.

12.04.98: Neuer Patch. Ein neuer Patch gegen den Mißbrauch des <EMBED>-Tags ist von Microsoft erhältlich, z.Z. nur in der englischen Fassung. Dieser Tag kann durch nicht vorgesehene Anweisungen dazu benutzt werden, den Browser zum Absturz zu bringen. Weitere Sicherheitsprobleme gibt es damit nicht. Download-Links wie immer auf unserer Download-Seite (die sich bei unserem neuen Layout unter "Quickies" verbirgt). Sobald der deutsche Patch verfügbar ist, werden wir darauf hinweisen.
Chrome ? Der Name Chrome wurde mehrfach in der Presse als Codename eines neuen Browsers oder gar des IE5 genannt. Z.B. hier eine Pressemeldung von AP:
NEW MULTIMEDIA WEB BROWSER FROM MICROSOFT (Associated Press, March 26, 1998)
Ending months of secrecy and rumor control, Microsoft has revealed what insiders are labeling a "browser on steroids." Microsoft has developed a Web browser, code-named Chrome, designed to deliver TV-quality 3-D animation and high- fidelity sound at dramatically improved download times. Chrome, expected to be an option on Windows 98 shipping in June, will work only on high-end Windows- based computers not generally available at the present time. It will send Web pages in "skinny" text instructions that will be interpreted for optimum display and will only run on computers with 350-plus Mhz processing speeds. Intel plans on shipping chips to handle Chrome in time for the 1998 Christmas season.

Tatsächlich handelt es sich um ein neues 3D-Multimedia-Subsystem für Windows, das sowohl für Web-Zwecke wie auch etwa für DVDs und andere Multimedia-Anwendungen eingesetzt werden kann. Die Hardware-Anforderungen sind enorm, weitere Informationen hier.

06.04.98: Wir haben die neuesten Knowledge Base Direct Links für den März hinzugefügt, außerdem jede Menge Tips im Solution Guide unter "Tips & Tricks" und "Installation" und noch hier und da sowie neue Programme unter Powertoys. Außerdem haben wir die Registry-Dateien Linkfix.reg und mycomputerseczone.reg durch neue Versionen ersetzt, bei den bisher vorhandenen fehlte versehentlich eine Leerzeile am Ende, so daß Sie nicht immer funktionierten.

12.03.98: Wir haben Download-Links für die neuen Versionen des DFÜ-Netzwerks (1.2) und des Winsock-Protokolls (2.0) sowie einige neue Tips hinzugefügt. Die Knowledge Base-Artikel für Februar und Anfang März sind ebenfalls neu eingefügt. Schauen Sie mal genau durch, viele in letzter Zeit häufig in den Newsgroups aufgeworfene Fragen finden Sie hier beantwortet.

Unser Interface für Benutzer eines anderen Browsers als IE4 haben wir nun auf den neuesten Stand gebracht, daß wieder alle Seiten erreichbar sind. Außerdem erfolgt die Zuordnung der Seiten jetzt mithilfe eines CGI-Programms, so daß Sie künftig auch bei ausgeschaltetem oder nicht funktionierendem Javascript die "richtigen" Seiten erhalten. Für die Navigation im IE4-Teil werden Sie aber weiterhin Javascript benötigen, mehr denn je.

01.03.98: Die Sprache XML (Extended Markup Language) ist jetzt vom World Wide Web Consortium (W3C) als weitere "Webprogrammiersprache" nach HTML standardisiert worden und in Ihrer ersten "fertigen" Fassung 1.0 einsehbar. XML ist ein Superset von HTML und SGML sowie neuen web-spezifischen Elementen und soll die dynamische und benutzerorientierte Generierung von Webinhalten erleichtern. IE4 unterstützt z.Z. als einziger Browser in nennenswertem Umfang XML, nämlich für die Programmierung der Channels. Für die 5er-Ausgaben ihrer Browser haben sowohl Netscape wie Microsoft volle Unterstützung angekündigt. Wäre zu hoffen, daß insbesondere Netscape dies auch einlöst, denn dann könnten auch Netscape-User die Channels für den IE nutzen.

Wir haben das Layout unserer Navigationsseite verändert. Unseres Wissens ist diese Seite die allererste weltweit, die DHTML konsequent zur Gestaltung einer buttonorientierten Navigation à la Windows-Toolbar und mit 3D-Dropdown-Menüs benutzt.

VoteClick
Bewerten Sie diese Site! Wir testen hier mal das neue Bewertungssystem der Suchmaschine "AllesKlar" namens VoteClick. Benutzer des IE4 mit ausreichend großem Bildschirm finden den VoteClick-Button unten im Navigationsframe, alle anderen können hier ihr Votum abgeben. Wählen Sie eine Kategorie aus und klicken Sie dann auf den 'AllesKlar'-Button. Sie erhalten dann eine Ergebnis-Seite von AllesKlar (drücken Sie einmal auf den "Zurück"-Button in der Browser-Toolbar und Sie sind wieder auf dieser News-Seite). Sie helfen uns damit, in der Suchmaschine 'AllesKlar' möglichst weit vorne gelistet zu werden, so daß uns weitere Freunde des Internet Explorer schneller finden. Vielen Dank!


Letztes Update dieser Seite: 15.02.2014